BI-Tools lösen OLAP-Module ab!

Aus WinLine OLAP wird WinLine BI 

Mit der kommenden Version WinLine 10.5 stehen zwei neue Business Intelligence (BI)-Module zur Verfügung. Die Tools stehen in den zwei Varianten "standard" und "professional" zur Verfügung. 

ACHTUNG - Beide Module werden die bisherigen OLAP-Module ablösen! Spätestens zum 31.12.2019 wird die Pflege und der Support des WinLine OLAP eingestellt.  

Alle Pflegevertragskunden haben aber die Möglichkeit, den Umstieg (für bestehende OLAP-Kunden) bzw. Einstieg (für Kunden ohne OLAP) bis zum 31.12.2018 lizenzkostenfrei in Anspruch nehmen zu können! 

Das bedeutet, dass im Aktionszeitraum bis 31.12.2018 bei Umstieg bzw. Erwerb eines der WinLine BI-Module keine Lizenzkosten berechnet werden. Es ist lediglich der Anteil für die Softwarepflege ab dem Monat des Lizenzerwerbs zu entrichten.  

 

Kosten: 

Kunden OHNE OLAP-Module:

WinLine BI standard:

Lizenzkosten bis 31.12.18: EUR 0,00

Lizenzkosten ab 01.01.19: EUR 895,00

Softwarepflege/Monat: EUR 15,00 

WinLine BI professional:

Lizenzkosten bis 31.12.18: EUR 2.855,00

Lizenzkosten ab 01.01.19: EUR 3.750,00

Softwarepflege/Monat: EUR 49,00

 

Kunden MIT OLAP-Modulen:

WinLine BI standard: 

Lizenzkosten bis 31.12.18: EUR 0,00

Lizenzkosten ab 01.01.19: EUR 895,00

Softwarepflege/Monat: EUR 15,00

WinLine BI professional:

Lizenzkosten bis 31.12.18: EUR 0,00

Lizenzkosten ab 01.01.19: EUR 3.750,00

Softwarepflege/Monat: EUR 49,00

  

Weitere Informationen:

https://www.mesonic.com/BusinessIntelligence

Opens external link in new windowBusiness Intelligence ab der Version 10.5

Opens external link in new windowDatenblatt WinLine BI

 

Besuchen Sie unsere Informationsveranstaltung "BI - mit Sicherheit alles im Griff" am 08.11.2018. Gemeinsam mit Gastredner Dr. Gerald Schnabl (Geschäftsführung mesonic datenverarbeitung gmbh) wird Ihnen Herr Clemens Moser alles zum neuen WinLine BI und den weiteren neuen Modulen aus der Version 10.5 präsentieren.